Direkt zum Inhalt springen

Lesenacht Kleine Kreuzzelg

Am Donnerstag, 1.Februar 2018, luden die Lehrpersonen der Primarschule Kleine Kreuzzelg die Kinder zur diesjährigen Lesenacht unter dem Motto „Mut“ ein. Die Schülerinnen und Schüler konnten aus einem grossen Angebot Geschichten auswählen, welchen sie lauschen wollten.
Die Kinder liessen sich von den Geschichten und den Erzählkünsten der Lehrpersonen mitreissen und in andere Welten entführen. Es herrschte eine ruhige, manchmal gebannte Stimmung und viele Kinder genossen es, etwas länger als gewöhnlich aufzubleiben. Die Buchstabensuppe am Schluss des Anlasses verlieh dann allen nochmals die nötige Energie, um sich mit vielen schönen Gedanken an die Geschichten auf den Heimweg zu machen.
Herzlichen Dank an alle beteiligten Lehrpersonen und insbesondere auch an Frau Kindler und Frau Streich von der Stadtbibliothek, welche die Lesenacht einmal mehr mit eigenen Geschichten bereicherten.