Direkt zum Inhalt springen

Begabungsförderung

Das Gruppenangebot Projektwerkstatt ist ein Förderangebot der Bezirksschule Mellingen, das im nächsten Schuljahr im Rahmen der Begabungsförderung realisiert und vom Kanton Aargau finanziert wird. Das Gruppenangebot Projektwerkstatt ist ein interdisziplinäres Projekt für Jugendliche mit einer besonderen Begabung, die sich durch grosse Ausdauer, ausgeprägte Neugier und den Drang zum Forschen auszeichnen.Das Gruppenangebot Projektwerkstatt wird von einer Lehrperson mit pädagogischer Kompetenz geleitet. Diese erarbeitet zusammen mit den Teilnehmenden einen Projektauftrag, der im Rahmen des von ihr vorgegebenen übergeordneten Themas steht. Die Einzelprojekte berücksichtigen die besonderen Fähigkeiten der Jugendlichen.

In das Gruppenangebot werden in der Regel Schüler und Schülerinnen der 7. und 8. Klasse der Bezirksschule aufgenommen, welche folgendem Anforderungsprofil entsprechen:

  • sie können sich über einen längeren Zeitraum hinweg mit einer bestimmten Problemstellung auseinandersetzen, z.B. ein Projektziel verfolgen
  • sie haben Freude am regelmässigen Bearbeiten von herausfordernden Aufgabenstellungen
  • sie befassen sich auch in ihrer Freizeit intensiv mit Themen aus ihrem Begabungsbereich
  • sie gehen von persönlichen Fragestellungen aus und suchen selbständig nach Antworten
  • sie suchen eigene, unkonventionelle Lösungen
  • sie erbringen in ihrem Begabungsbereich überdurchschnittliche Leistungen 

Die Projektwerkstatt findet während den normalen Unterrichtszeiten statt. Mit einer individuellen Lernvereinbarung wird geregelt, wie die Schülerinnen und Schüler mit dem versäumten Unterrichtsstoff umgehen, bzw. wie und wann dieser Stoff nachbearbeitet wird. Verantwortlich für das Erstellen dieser Vereinbarung ist der Projektleiter in Zusammenarbeit Klassenlehrpersonen und den Eltern. Das Angebot ist kostenlos.

Themen der Werkstatt

Die Schülerinnen und Schüler der Werkstatt Begabungsförderung entscheiden gemeinsam mit dem Projektleiter, welche Themen sie während dem Jahr bearbeiten wollen. Am Ende des Jahres steht auch eine Präsentation der Ergebnisse:

Bisherige Projektthemen waren:

·        Programmieren einer Lernplattform auf der Basis von Moodle

·        Schreiben und Gestalten eines Kinderbuches 

·        Herstellen einer neuartigen Maschine (ein Gemisch aus Kaffemaschine und Computer)