Direkt zum Inhalt springen

Besondere Merkmale

Volksschulen halten sich an Leistungsaufträge und Lehrpläne. Sie müssen gewisse Voraussetzungen erfüllen und klar definierten Qualitätsansprüchen genügen. So gesehen sind die Grundpfeiler an allen Schulen gleich. Erst wenn diese Basis stimmt, kann es sich eine Schule leisten, sich zu veredeln und sich um gewisse Dinge etwas intensiver zu kümmern. Diese Dinge machen schliesslich den individuellen Charakter einer Schule aus und anhand dieser Merkmale unterscheidet sich unsere Schule von anderen Schulen.

Besondere Merkmale an der Schule Mellingen-Wohlenschwil sind:

  1. Slogan: Unser Wahlspruch heisst „Leischtig mit Begeischterig“
  2. Disziplin und Sozialverhalten (menschen- und umweltgerecht)
  3. Humor und Fröhlichkeit (Erinnerungshelfer und Stressabbau)
  4. Bewegungsfreudigkeit (für gesunden Körper und Geist)
  5. Musisches Tun (eine Art spielerische Selbsterfahrung)
  6. Forschergeist entwickeln (entdecken lassen statt „pauken“, selber mitgestalten)
  7. Hirngerechtes Lehren und Lernen (assoziatives Hirn)
  8. Kooperation und Partizipation

Grundsätzlich und über allem steht:

Lernschritte und Infos nicht mit Sorgen generierenden Inhalten verpacken, sondern mit etwas Fröhlichem und Lebensbejahendem.