Direkt zum Inhalt springen

Unsere Stufe

Die Bezirksschule Mellingen-Wohlenschwil ist eine regionale Bezirksschule mit rund 240 Schülerinnen und Schülern aus den Gemeinden Mellingen, Wohlenschwil und sechs weiteren umliegenden Gemeinden. Die grosszügige Schulanlage bietet den Schülerinnen und Schülern einige gemütliche Plätze, um während den Pausen zu entspannen oder sich sportlich zu betätigen.


Das reine Fachlehrersystem führt dazu, dass unsere Klassen im Durchschnitt von acht bis zwölf Fachlehrpersonen unterrichtet werden und einige Male pro Tag das Schulzimmer wechseln müssen. Dies setzt von den Jugendlichen eine grosse Selbständigkeit und eine hohe Flexibilität voraus. Während den drei Jahren bereiten wir die Schülerinnen und Schüler auf eine anspruchsvolle Berufslehre oder eine Mittelschule vor. Italienisch, Latein und Informatik sind nur einige unserer angebotenen Wahlfächer. Seit einigen Jahren bieten wir als Wahlfach auch die Möglichkeit an, die Vorbereitung für ein Cambridge-Diplom durchzuführen. Mit den Auftritten des Chors und den Solo-Voice-Konzerten finden im Verlauf des Schuljahres immer wieder musikalische Höhepunkte statt.

Neben der fachlichen Förderung stehen an der Bezirksschule Mellingen-Wohlenschwil aber auch viele kulturelle und gemeinschaftsbildende Anlässe im Zentrum. Am Weihnachtsball, dem Schulfest, den Sporttagen, den Schulreisen, dem Open-Air-Kino, den Projekt- und Spezialwochen und anderen Anlässen geniessen wir die familiäre Stimmung unserer Schule.

Der SchülerInnen-Rat der Bezirksschule Mellingen-Wohlenschwil, eine wichtige Institution an unserer Stufe, tagt monatlich, diskutiert dabei viele Geschäfte und verfügt über ein eigenes kleines Budget.


Stufenschulleiter Bezirksschule, Stefan Lüpold